Legasthenie / LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

 

 Was bietet meine Praxis an?

  • unverbindliche Beratungsgespräche für Betroffene und Interessierte

          (Rufen Sie uns zur Terminvereinbarung einfach an!)

  • Anamnese und Diagnostik
  • individuelles, auf die Problembereiche des Kindes abgestimmtes LRS-Training
  • Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen im Rahmen des Bildungspaketes
  • Weiterleitung an zusätzlich notwendige Stellen oder Fachkräfte
  • bei Bedarf Teilnahme an Lehrergespräche

 

 

Legasthenie - was ist das?

 

Die Kinder haben Schwierigkeiten beim Erlernen des Lesens und Schreibens. Diese werden meist durch differenzierte Wahrnehmungsleistungen hervorgerufen. Dadurch fällt es Ihnen sehr schwer sich im Umgang mit Buchstaben- und Zahlensymbolen zu konzentrieren.

 

Die Ursachen sind z.T. biogenetisch veranlagt, können aber auch durch psychische oder physische Ereignisse bedingt sein.

 

Ihre Intelligenz ist durchschnittlich oder sogar überdurchschnittlich. In der Schule stehen die Leistungen im Fach Deutsch im großen Widerspruch zu den guten bis sehr guten Leistungen in anderen Schulfächern.

 

Bei längerem Bestehen können sich als Reaktion auf die ständige schulische Überforderung Sekundärproblematiken entwickeln (z.B. Hyperaktivität, Zurückziehen, Aggressivität, Ängste, Selbstwertprobleme, Misserfolgserwartung). Hier ist eine Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen (z.B. Ärzte, Psychologen, Ergotherapeuten) angezeigt.

 



Kontakt

Praxis für Logopädie, Legasthenie und Dyskalkulie 

Miriam Schreiber
Goethering 5

09496 Marienberg

 

Telefon / Fax: 03735 6089530

mail@logopaediepraxis-schreiber.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Logopädie, Legasthenie und Dyskalkulie

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.