Logopädische Störungsbilder bei Erwachsenen

 

Neurologisch bedingte Sprach- und Sprechstörungen

(nach einem Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma

oder bei anderen neurologischen Erkrankungen)


          Aphasie

 

          Störung der Sprache, des Verstehens, Schreibens und/oder Lesens

 

 

          Dysarthrie


          Störung des Sprechens und der Stimme

          Die Motorik der zum Sprechen und zur Stimmbildung benötigten Muskulatur    

          ist gestört.

 

 

          Sprechapraxie


          Störung des Sprechens

          Die Koordination der Sprechmuskulatur ist gestört (keine Krafteinschränkung).

 

 

Dysphagie


Störung des Schluckens unter anderem nach Schlaganfall, Unfällen, Herzinfarkt oder bei bestimmten neurologischen Erkrankungen

 

 

Stimmstörungen

 

Veränderungen des Stimmklangs bis hin zum Stimmverlust, die organisch, funktionell oder psychisch bedingt auftreten können

 

 

Stottern/Poltern


Störungen des Redeflusses

Kontakt

Praxis für Logopädie, Legasthenie und Dyskalkulie 

Miriam Schreiber
Goethering 5

09496 Marienberg

 

Telefon / Fax: 03735 6089530

mail@logopaediepraxis-schreiber.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Logopädie, Legasthenie und Dyskalkulie

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.